Kleinere Verkehrsdelikte werden im Ausland immer häufiger von privaten Inkassobüros eingetrieben. Hierbei werden oft aus marginalen Bußen für beispielswiese aus einem 20 Euro Parkverstoß schnell 300 Euro.

Diese Forderungen sind häufig unbegründet. Sollten auch Sie betroffen sein, beraten wir Sie gerne über Ihre rechtlichen Möglichkeiten.

Quelle: www.hz-online.de